Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum
Home | Forum | Chat  
Benutzer Login:
Passwort vergessen?

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden
Forum Sponsors:


Statistiken:
Mitglieder: 69,218
Themen: 100,902
Beiträge: 1,220,146


Es befinden sich momentan
881 Benutzer in den Foren
  Registrieren Neue Blogbeiträge Mein Blog Profil Hilfe BB-Lexikon Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Bodybuilding und Training » Trainingsforum » Anfänger » Flachbankdrücken vs. Schrägbankdrücken

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.09.2011, 22:00   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 30.08.2011
Alter: 21

Beiträge: 121
Gedankte Beiträge: 10
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Profil
Aktualisiert: 31.08.2011
Frage Flachbankdrücken vs. Schrägbankdrücken

Welchen Unterschied hat Schrägbankdrücken zu Flachbankdrücken ? Welche Übung würdet ihr einem Anfänger eher ans Herz legen ?
dancinblack ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 03.09.2011, 22:02   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 27.11.2010

Beiträge: 1.251
Gedankte Beiträge: 37
Erhielt 145 Danke für 142 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 25.01.2012
Standard

schrägbankdrücken find ich viel besser
bankdrücken ist meines erachtens nach nur eine ego übung aber manchen liegts und mögen die übung auch

im endeffekt musst du für dich entscheiden was am besten deine brust trifft
manche mögen beide übungen nicht und machen nurnoch dips die gerhn auch hart auf brust
jeggger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 22:07   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 17.01.2009
Ort: Wien
Alter: 20

Beiträge: 1.595
Gedankte Beiträge: 33
Erhielt 77 Danke für 77 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 17.01.2009
Standard

Beim schrägbankdrücken arbeiten hauptsächlich die oberen phasern
Beim normalen hauptsächlich die unteren

ich kanns sogar ganz stirkt trennen
bei mir wächst bei schrägbankdrücken nur die obere und bei normalen BD nur die untere, schein da aber auch ein extrem fall zu sein

ich würdfe IMMER beides im plan haben
im gk alternierend

bd mit kh oder dips / schrägbankdrücken lh oder in der MP

zB

Geändert von Nightcore_Fanatic (03.09.2011 um 22:10 Uhr).
Nightcore_Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 11:56   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Wedemark
Alter: 33

Beiträge: 11.760
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 1.907 Danke für 1.885 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 01.11.2009
llcoolt eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von dancinblack Beitrag anzeigen
Welchen Unterschied hat Schrägbankdrücken zu Flachbankdrücken ? Welche Übung würdet ihr einem Anfänger eher ans Herz legen ?
Als Anfänger würde ich vielleicht erst an eine Maschine gehen, Brustpresse oder ähnliches. Später dann auf eine freie Übung umstellen, hier sind dann sämtliche Varianten möglich.
Flachbank hat dann auch Vorteile!
llcoolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 12:02   #5 (permalink)
 
GeneralHanno's Avatar
 
Registriert seit: 10.10.2009
Alter: 25

Beiträge: 2.808
Gedankte Beiträge: 266
Erhielt 323 Danke für 291 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 10.10.2009
Standard

ich breche ja gerne eine lanze für FBD. selbst wenn es nicht die beste brust übung ist, so trainiert sie (in einem GK) doch die gesammte brust und den trizeps recht anständig.

außerdem steh ich total auf BD, ohne macht training nur die hälfte spass
__________________
v
GeneralHanno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 12:25   #6 (permalink)
DRM
 
Registriert seit: 23.08.2011
Ort: Köln
Alter: 24

Beiträge: 86
Gedankte Beiträge: 2
Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 23.08.2011
Standard

Zitat:
Zitat von Nightcore_Fanatic Beitrag anzeigen
Beim schrägbankdrücken arbeiten hauptsächlich die oberen phasern
Beim normalen hauptsächlich die unteren

ich kanns sogar ganz stirkt trennen
bei mir wächst bei schrägbankdrücken nur die obere und bei normalen BD nur die untere, schein da aber auch ein extrem fall zu sein

ich würdfe IMMER beides im plan haben
im gk alternierend

bd mit kh oder dips / schrägbankdrücken lh oder in der MP

zB
sorry aber das ist unfug in meinen augen.
Unsere Brust besteht lediglich aus 2 Muskeln, der rechte und der linke Brustmuskel.
Die verschiedenen lagen beim Training sorgen für unterschiedliche Reize, aber so etwas wie obere, untere brust und Mittelteil gibt es nicht.

Deiner These zufolge würdest du ja nach 3 jahren training wenn du nur normales BD machst eine verkrüppelte brust haben, und zwar eine die unten voll und oben komplett untrainiert ist, macht keinen sinn glaube ich?

mfg
DRM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 12:59   #7 (permalink)
 
bastitheone's Avatar
 
Registriert seit: 12.06.2009
Alter: 25

Beiträge: 7.827
Gedankte Beiträge: 241
Erhielt 987 Danke für 921 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 22.03.2012
Standard

Zitat:
Zitat von DRM Beitrag anzeigen
sorry aber das ist unfug in meinen augen.
Unsere Brust besteht lediglich aus 2 Muskeln, der rechte und der linke Brustmuskel.
Die verschiedenen lagen beim Training sorgen für unterschiedliche Reize, aber so etwas wie obere, untere brust und Mittelteil gibt es nicht.

Deiner These zufolge würdest du ja nach 3 jahren training wenn du nur normales BD machst eine verkrüppelte brust haben, und zwar eine die unten voll und oben komplett untrainiert ist, macht keinen sinn glaube ich?

mfg


schau mal hier:

http://www.muskelschmiede.de/forum/6...ml#post1071642

Natürlich wird immer der komplette Muskel beansprucht. Aber ne Reizverlagerung ist trotzdem möglich. S. Link..

OT:
Außerdem warte ich noch auf meine Erklärung im Cheatmeal thread
__________________
Nur wenn man das Unerreichbare anstrebt, gelingt das Erreichbare.
Miguel de Unamuno y Jugo
bastitheone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 13:13   #8 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.05.2011
Alter: 22

Beiträge: 309
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 03.05.2011
Standard

Mach beides, da kommt die Brust richtig gut.
Tobilator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 13:23   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 15.04.2010

Beiträge: 129
Gedankte Beiträge: 13
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 15.04.2010
Standard

Hallo, dazu hätte ich auch mal eine Frage!

Da ich beides mache, würde ich gerne wissen in welcher Reihenfolge ich die Übungen machen soll.
Ich mache seit 6 Wochen Bankdrücken mit LH flach und danach Schrägbankdrücken KH.
Jetzt wollte ich mal irgendwas tauschen...
Meine Idee war jetzt folgende:
KH Flachbankdrücken
LH Schrägbankdrücken

ginge dass so in Ordnung, oder ist LH auf der Schrägbank ein zu großer Schulterkiller.
Schrägbankwinkel beträgt 30°!
OLLI289 ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 04.09.2011, 13:28   #10 (permalink)
Supervisor
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin / Bremen
Alter: 33

Beiträge: 33.173
Gedankte Beiträge: 91
Erhielt 3.593 Danke für 2.869 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 19.02.2010
Standard

Wenn die obere Brust deine Schwäche ist, und das ist bestimmt bei 90% der Leute, die trainieren der Fall, dann fang mit Schrägbankdrücken an. Wenn nicht, dann fang eben mit Flachbankdrücken an. Deinen Körper kennst nur du. Übrigens: Schrägbankdrücken ist kein Schulterkiller, Flachbankdrücken um so mehr. Wurde hier aber schon 1000x besprochen. Darum nur: LH-Bankdrücken kann, v.a. wenn man die Übung nicht korrekt ausführt Gift fürs Schultergelenk sein. Wenn Flachbankdrücken dann mit KHs. (Außer man weiß, was man tut!)
__________________
FEHLER:
Um das Bild sehen zu können, musst du eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!

_________________

"Man mag nur da guten Rat annehmen, wo er der eigenen Meinung nicht widerspricht." Bettina von Arnim
Eggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 13:28   #11 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.05.2011
Alter: 22

Beiträge: 309
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 03.05.2011
Standard

Zitat:
Zitat von OLLI289 Beitrag anzeigen
Hallo, dazu hätte ich auch mal eine Frage!

Da ich beides mache, würde ich gerne wissen in welcher Reihenfolge ich die Übungen machen soll.
Ich mache seit 6 Wochen Bankdrücken mit LH flach und danach Schrägbankdrücken KH.
Jetzt wollte ich mal irgendwas tauschen...
Meine Idee war jetzt folgende:
KH Flachbankdrücken
LH Schrägbankdrücken

ginge dass so in Ordnung, oder ist LH auf der Schrägbank ein zu großer Schulterkiller.
Schrägbankwinkel beträgt 30°!
Ich würde es nicht ändern, weil du beim Flachbankdrücken das höhere Gewicht stämmst. Immer mit den großen Gewichten anfangen und dann kleiner werden.
Tobilator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 13:34   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 15.04.2010

Beiträge: 129
Gedankte Beiträge: 13
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 15.04.2010
Standard

okay danke für die Antworten,
ich mach das dann so, dass die Reihenfolge die gleiche bleibt,
aber um einen anderen Reiz zu erzielen,
tausche ich einfach LH mit KH und umgekehrt aus, also so wie ich es gepostet habe.
OLLI289 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Bodybuilding und Training » Trainingsforum » Anfänger



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flachbankdrücken :) killmob Trainingsforum 8 21.10.2010 16:27
Schrägbankdrücken/Flachbankdrücken/Negativbankdrücken? Just-Lego Anfänger 11 25.08.2010 16:57
Schräg- vs. Flachbankdrücken Makotena Trainingsforum 12 09.06.2010 14:43
kein flachbankdrücken ?! YakuzI Trainingsforum 6 21.09.2009 07:38
Flachbankdrücken Default Trainingsforum 13 23.04.2008 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0