Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum
Home | Forum | Chat  
Benutzer Login:
Passwort vergessen?

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden
Forum Sponsors:


Statistiken:
Mitglieder: 69,859
Themen: 101,734
Beiträge: 1,229,375


Es befinden sich momentan
819 Benutzer in den Foren
  Registrieren Neue Blogbeiträge Mein Blog Profil Hilfe BB-Lexikon Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Bodybuilding und Training » Trainingspläne » Trainingsplan bei Mcfit! Gut oder nicht gut?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29.03.2010, 20:53   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2010
Alter: 22

Beiträge: 19
Gedankte Beiträge: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2010
Standard Trainingsplan bei Mcfit! Gut oder nicht gut?

Hey Leute,

ich verfolge nun schon seit einiger Zeit ein paar interessante Threads in dem Forum hier und habe auch öfter gelesen, dass die Trainingspläne vom Mcfit "scheiße" ( wenn man das hier so sagen darf ) sein sollen. Doch nun ist es ja so, dass man die Übungen im Standardplan immer austauschen kann und sich die nachfolgenden TPs immer nach eben dieser Auswahl richten.
Ich trainiere jetzt seit Anfang Januar 2010, da ich mit meinen beiden vorigen Sportarten aufhören wollte/musste ( Handball / Thaiboxen ). In meinem Familien- und Freundeskreis gibt es viele Leute, die schon mal Krafttraining gemacht haben oder immernoch machen. Da ich von vielen Seiten gehört habe, dass ich am besten relativ schnell von dem anfänglichen Ganzkörper-Plan abweichen sollte und stattdessen mit einem Split trainieren soll, hab ich das auch nach etwa 2 Monaten bzw. 20 Trainingseinheiten gemacht.
Habe auch soweit keine Probleme mit meinem Körper, durch den "frühen" Split ( Viele meinen ja, man soll erst so etwa 3-4 Monate einen GK-Plan machen, dann erst Splits ), bis auf eine Entzündung der Strecksehne im rechten Unterarm, die mir aber kaum noch Probleme bereitet ( Nur im Alltag und da auch kaum, während des Trainings nicht ).
Ich trainiere nun seit etwa Anfang März mit einem 2er-Split und gehe Mittwoch+Donnerstag und Samstag+Sonntag trainieren.

Nun habe ich 2 Fragen! Die erste bezieht sich auf meinen Split, den ich gleich posten werde ( und damit auch auf das Thread-Thema ) und die zweite Frage darauf, was ihr davon haltet, so "früh" mit einem 2er Split zu trainieren und ob ihr mir noch ein Paar Tipps für den "Anfang" geben könnt. Und auch noch, ob ich nicht vllt etwas mehr für Beine tun sollte, vllt noch Kniebeugen oder sowas ?

Hier mein 2er-Split: ( ich gebe es mal so an, wie es Mcfit vorschreibt, mache jedoch bei manchen Übungen 4 Sätze, wenn ich nach 3 noch nicht richtig platt bin und meinem Muskel noch zum MV reizen kann, bzw. die Übung einfach Spaß macht ! Ich mache eig. immer nur 10 Wdh. )
Tag 1:
Bankdrücken: 3x 10-15Wdh.
Kabelziehen über Kreuz: 3x 10-15Wdh.
Dips: 3x 10-15Wdh.(Hier noch ohne Zusatzgewicht,schaffe momentan erst mit sehr viel Mühe die 3x10, frei)
Schulterpresse: 3x 10-15Wdh.
KH-Seitheben: 3x 10-15Wdh.
Schulterheben: 3x 10-15Wdh.
Trizepsmaschine: 3x 10-15Wdh.
Pushdowns: 3x 10-15Wdh.
Beinpresse 45°: 3x 10-15Wdh.
Crunches ( Ich mache eine spezielle Art, die auch richtig im Muskel brennt und immer wieder neue Grenzen mit sich zieht, zu kompliziert ums zu posten, aber effektiv! )
Bauchmaschine
(Wenn ich Lust habe, auch noch eine 3. Übung für den Bauch, meistens aber nicht der Fall. Sollte ich mich trotzdem zu ein oder 2 mehr Übungen für den Bauch zwingen? )


Tag 2:
Latzug zur Brust: 3x 10-15Wdh.
Latzug zum Nacken: 3x 10-15Wdh.
Klimmzüge: 3x 10-15Wdh. ( An der Maschine mit noch 43kg Entlastung )
Butterfly-Reverse: 3x 10-15Wdh.
T-Bar-Rudern im Obergriff: 3x 10-15Wdh.
Rückenstrecker: 3x 20-25Wdh.
Scottcurls: 3x 10-15Wdh.
Konzentrationscurls: 3x 10-15Wdh.
Beinstrecker? ( Mir fällt grade der Name nicht ein, und hab den Plan nicht einstecken.. Grml ^^ ) 3x 10-15Wdh.
Wadenheben sitzend: 3x 10-15Wdh.

Mache dann auch noch 3x die Woche 30 Minuten Cardio nach Wahl, meistens Fahrrad, weil man da am besten chillen kann und Fettverbrennungs-Training ja eh nicht so anstrengend sein soll, sonst Kreislauf-Training!


So, das wars dann soweit von mir. Fragen sind ja über dem Split gestellt!
Sorry für den langen Thread! Ach ja, meine Ziele und einige Infos:

-Athletischer Körperbau ( kein prof. Bodybuilding, sondern das ganze Jahr über definiert und relativ muskulös aussehen, daher auch Natural )
-Habe eine sehr gute genetische Vorrausetzung ( viele in meiner Fam. sehen mega gut aus! )
-Etwa einen KFA von rund 10% ( vor etwa nem Monat gemessen, aber in meinen Augen totaler Schwachsinn, weil ich irgendwie schon noch ne relativ ( ! ) große Wampe vor mir her trage, die ich bis zum Sommer auch wegmachen muss! Werde demnächst mal in eine Apotheke gehen und das genau messen lassen )
-Größe: Etwa 1,85m
-Gewicht: Um die 71kg
-Alter: 17 1/2

MfG soyyl!
soyyl ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 29.03.2010, 20:56   #2 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 18.04.2008
Alter: 27

Beiträge: 701
Gedankte Beiträge: 9
Erhielt 64 Danke für 64 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 26.10.2009
Bubu eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Such dir einen Beispielplan aus dem Forum raus. Klingt pauschal aber die taugen und sind meist immer gut geeignet.
Wenn du ihn "verändern" willst kannst du ja einen Thread dazu erstellen.

Und ja, wenn du wirklich neu bei der Sache bist ist ein GK wirklich besser. Solltest du dann merken, dass deine Intensität so hoch ist, dass du Splitten musst, kannst du den 2er nutzen.

Geändert von Bubu (29.03.2010 um 20:58 Uhr).
Bubu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 20:56   #3 (permalink)
 
Wodka99's Avatar
 
Registriert seit: 08.12.2007
Ort: NRW

Beiträge: 5.623
Gedankte Beiträge: 312
Erhielt 595 Danke für 546 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 08.12.2007
Standard

Habe schonmal schlechtere Splits gesehen.

Dennoch brauchst du noch keinen, versuch mit einem GK aus dem Forum und lies dich im Ernährungsarchiv ein.
__________________
People think too much, they talk too much, they read too much when all the need to do is rip some fucking weight off the floor and a eat a steak.
Wodka99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 22:02   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2010
Alter: 22

Beiträge: 19
Gedankte Beiträge: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2010
Standard

MUSS ich denn jetzt unbedingt aufn GK umsteigen? Also ist das ein dringender Ratschlag, den ich bestenfalls befolgen sollte, oder eher gut gemeint ?
Ich komme mit dem Split ( ich sage mal, 2er Split allgemein ) gut zurecht! Es macht mir Spaß, ich freu mich immer wieder auf den Brust-Tag xD und habe auch mit dem Split sehr gute Fortschritte.

Nun? Unbedingt GK oder kann man den Split auch lassen ? Ich werde mir morgen mal die 2er-Splits hier im Forum anschauen, jenachdem wie hier geantwortet wurde!
Ich meine, ich bin ja nicht unsportlich und drücke / ziehe ( whatever ) auch mehr, als die meisten anderen, die etwa gleichzeitig mit mir angefangen haben. ( Soll so gemeint sein, dass ich durch meine früheren sportl. Aktivitäten eig. schon was an Kraft bzw. Leistung habe. )

Schon mal vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten!

soyyl
soyyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 22:15   #5 (permalink)
 
HellSing Ownage's Avatar
 
Registriert seit: 14.05.2008
Ort: Bochum
Alter: 21

Beiträge: 1.093
Gedankte Beiträge: 23
Erhielt 96 Danke für 95 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 10.08.2011
HellSing Ownage eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von soyyl Beitrag anzeigen
MUSS ich denn jetzt unbedingt aufn GK umsteigen?
solltest du oder willst du potenzial verschenken
Also ist das ein dringender Ratschlag, den ich bestenfalls befolgen sollte, oder eher gut gemeint ?
gut gemeint immerhin bist du dan selbst schuld
Ich komme mit dem Split ( ich sage mal, 2er Split allgemein ) gut zurecht! Es macht mir Spaß, ich freu mich immer wieder auf den Brust-Tag xD und habe auch mit dem Split sehr gute Fortschritte.

Nun? Unbedingt GK oder kann man den Split auch lassen ? Ich werde mir morgen mal die 2er-Splits hier im Forum anschauen, jenachdem wie hier geantwortet wurde!
Ich meine, ich bin ja nicht unsportlich und drücke / ziehe ( whatever ) auch mehr, als die meisten anderen, die etwa gleichzeitig mit mir angefangen haben. ( Soll so gemeint sein, dass ich durch meine früheren sportl. Aktivitäten eig. schon was an Kraft bzw. Leistung habe. )
darum gehts hier nicht nur weil du mehr stämmen kannsz

Schon mal vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten!

soyyl
HellSing Ownage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 23:18   #6 (permalink)
 
Lutze's Avatar
 
Registriert seit: 02.01.2009
Ort: Stuttgart

Beiträge: 303
Gedankte Beiträge: 18
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 19.02.2010
Standard

Naja, ein GK ist auch nicht einfach DIE Lösung . Wenn's mit nem Split läuft, warum nicht? Wichtig ist doch, wie er trainiert, d.h. ob die Technik passt und ober die GÜs beherrscht und vor allem: ob der EP stimmt.
__________________
Wer andere besiegt, hat Kraft. Wer sich selber besiegt, ist stark.
Lutze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 23:21   #7 (permalink)
 
pokerfacekönig's Avatar
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Graz
Alter: 20

Beiträge: 3.663
Gedankte Beiträge: 763
Erhielt 101 Danke für 96 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 28.10.2009
Standard

ich muss sagen ein freund von mir hat sich auch so einen plan bei mcfit rausgeholt... und das ist der größte scheisse den es gibt
ich rate dir auch zu einem GK , jz hast du die bestätigung von 5 leuten, das GK das beste wäre für dich

lg
__________________
Chuck Norris trinkt seinen Post-Workout Shake VOR dem Training !!!
pokerfacekönig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 00:08   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 10.11.2009
Alter: 25

Beiträge: 131
Gedankte Beiträge: 6
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 10.11.2009
Standard

Klar kannst du mit dem Plan trainieren und du wirst auch Erfolge sehen, nur: Du kannst, in dem du zuerst mit GK trainierst und dann auf nen 2er Split umsteigst, auf die lange Sicht einiges mehr aus dir herausholen.
__________________
Ich wäre auch lieber reich als sexy... aber was soll ich machen?
Ceor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2010, 08:16   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2010
Alter: 22

Beiträge: 19
Gedankte Beiträge: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2010
Standard

Okay. Koenntet ihr mir vielleicht einen GK empfehlen ( möglichst mit bankdrücken ? )? Wie oft die Woche ? Drei mal ?
Kleine Zusatzinfo: Ich habe keinen Ernährungsplan, ich versuche immer etwas unter meinem Kalorienbedarf zu bleiben, da ich noch ein wenig abnehmen will! Trotzdem esse ich sehr gesund!
soyyl ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 05.04.2010, 22:55   #10 (permalink)
ironsigi
 

Beiträge: n/a
Standard

GK-Plan über 16-Jährige/Studio:


Beine:
Kniebeugen 3x12-15
Beinbeuger 3x12-15
Rücken:
Latziehen weit zur Brust 2x12-15
Latzehen eng 2x12-15
KH- oder LH-Rudern 3x12-15
Brust:
Flach-oder Schrägbankdrücken 3x12-15
Schulter:
Nackendrücken mit kh oder Schulterdrücken mit LH 3x12-15
L-Flys 2x12-15
Bauch:
Beinheben oder Cruches 3x 20
Unterer Rücken:
Hyperextensions 3x20

3x die Woche trainieren immer ein Tag Pause zwischen denn Einheiten, mit leichtem Kalorienüberschuss und einfach an Eggi´s Goldene Regeln halten
  Mit Zitat antworten
Antwort

  Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Bodybuilding und Training » Trainingspläne



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mozzarella, gut oder nicht so gut? pickofdestiny Ernährung 9 08.02.2010 20:54
Brötchen! Gut oder nicht gut? nnn Ernährung 15 27.11.2008 10:54
Gut oder Nicht??? KstefanK Ernährung 5 21.05.2008 16:52
Mein Trainingsplan? gut oder nicht gut? AndrewWK Trainingspläne 7 20.02.2008 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0