Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum
Home | Forum | Chat  
Benutzer Login:
Passwort vergessen?

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden
Forum Sponsors:


Statistiken:
Mitglieder: 70,038
Themen: 101,968
Beiträge: 1,232,092


Es befinden sich momentan
295 Benutzer in den Foren
  Registrieren Neue Blogbeiträge Mein Blog Profil Hilfe BB-Lexikon Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Ernährung und Supplements » Ernährung » Wieviel Eiweiß einnehmen?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.09.2006, 02:20   #1 (permalink)
 
Don Pedro's Avatar
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Bavaria
Alter: 32

Beiträge: 123
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Profil
Aktualisiert: 30.08.2006
Standard Wieviel Eiweiß einnehmen?

Hi Leutz,

wieviel Gramm Eiweiß sollte man nach dem Training oder am Tag zu sich nehmen...

hau mir nach dem Training eine ganze geräucherte Putenbrust ca. (350 - 400 gr) oder geräucherte Forelle rein 125 gr. Kann einfach kein Quark mehr sehen ...kotz...

Haben ja beide mehr Eiweiß als Quark...

Komme also zB beim der Putenbrust auf ca. 100gr Eiweiß...

Gibt auch immer noch ne Banane und Magnesium, Calcium und Multivitamin Tableten dazu...


Sag mal bitte was dazu



Danke schonmal
Don Pedro ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 19.09.2006, 02:41   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Fitness-Studio

Beiträge: 145
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 21.08.2006
Standard

am tag 1,8-2 gramm Eiweis Pro Kg körpergewicht
__________________
Trainiere deine Beine, denn es sind deine!

Meine daten: Brust 108cm, bauch 80cm Bizeps 41 cm Unterarme 34 cm Beine 61 cm Waden 43 cm

Was ist denn testesteron?Weißt das eine? Ist das schlimm? <---Hakan
Rancor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2006, 02:43   #3 (permalink)
 
Don Pedro's Avatar
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Bavaria
Alter: 32

Beiträge: 123
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Mein Profil
Aktualisiert: 30.08.2006
Standard

Danke
Don Pedro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:18   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2006

Beiträge: 78
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2006
Standard

Hi!
Also laut medi.untersuchungen sind für Nichtsportler 0,8gr/kg Körpergewicht ausreichend. Für Leistungssportler eine ganz leicht erhöhte Menge: 1gr/kg Körpergewicht.

Alles was drüber ist belastet unnötig und du pinkelst es eh raus

lg
compiler
compiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:24   #5 (permalink)
 
groundboy's Avatar
 
Registriert seit: 21.07.2006

Beiträge: 1.304
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 29.11.2009
Standard

Zitat:
Zitat von compiler
Hi!
Also laut medi.untersuchungen sind für Nichtsportler 0,8gr/kg Körpergewicht ausreichend. Für Leistungssportler eine ganz leicht erhöhte Menge: 1gr/kg Körpergewicht.

Alles was drüber ist belastet unnötig und du pinkelst es eh raus

lg
compiler
Das is doch Schwachsinn!!! 1g pro kg Körpergewicht?? Da baust doch keine Muskeln auf! Also 1,8g pro kg sollten es schon sein!

__________________
Training schafft Legenden!
groundboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:27   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2006

Beiträge: 78
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2006
Standard

naja sorry, Frauenhofer institut, mein Sportmediziener und Hausarzt sagen alle das selbe....
Jeder der Suplements verkauft, sagt was anderes
ICh glaube dem Arzt
compiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:29   #7 (permalink)
Supervisor
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin / Bremen
Alter: 33

Beiträge: 33.173
Gedankte Beiträge: 91
Erhielt 3.603 Danke für 2.873 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 19.02.2010
Standard

Zitat:
Zitat von compiler
naja sorry, Frauenhofer institut
Loooooooooool, Herr Kollege, seit wann hatn das Fraunhofer ein CC Bodybuilding?
__________________
FEHLER:
Um das Bild sehen zu können, musst du eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!

_________________

"Man mag nur da guten Rat annehmen, wo er der eigenen Meinung nicht widerspricht." Bettina von Arnim
Eggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:35   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2006

Beiträge: 78
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2006
Standard

noa ich arbeite dort (noch)nicht... hab halt ein bericht gelesen KOLLEGE
compiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 17:38   #9 (permalink)
Supervisor
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin / Bremen
Alter: 33

Beiträge: 33.173
Gedankte Beiträge: 91
Erhielt 3.603 Danke für 2.873 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 19.02.2010
Standard

Na ja, mag ja sein, aber ich weiß nicht, ob die vom Fraunhofer meine erste Adresse wären, wenns um BB-Ernärung geht.
__________________
FEHLER:
Um das Bild sehen zu können, musst du eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!

_________________

"Man mag nur da guten Rat annehmen, wo er der eigenen Meinung nicht widerspricht." Bettina von Arnim
Eggi ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 28.09.2006, 17:40   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 29.03.2006

Beiträge: 78
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 29.03.2006
Standard

Da magst du auch recht haben...

Jedoch ist es doch ein bischen zu vermuten, dass die HErsteller raten mehr zu nehmen....odeR?

Mein Geld den "Fips" runterspüluen will ihc dann auch nicht
compiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 03:24   #11 (permalink)
 
afonasik's Avatar
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Oberhausen
Alter: 31

Beiträge: 0
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 4.294.967.295 Danke für 4.294.967.295 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 11.10.2006
Standard

hi !
mein got was für 1,8-2gram , wenn du dich richtig hart trainierst und willst muskel aufbauen brauchst du 2 ambesten 3 gram pro kg körper gewicht , nicht vergessen dein körper kann pro mahlzeit 30gr eiweis verarbeiten deswegen sollst du ausrechnen und auf 5-6 mahlzeiten verteilen .
afonasik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 04:32   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Alter: 49

Beiträge: 128
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 01.02.2006
Standard

Na ja, lieber Eggi, was jetzt speziell Bodybuilding Ernährung angeht, ist das mit dem Eiweiß mehr als fraglich. Ich achte eigentlich seit jeher nur darauf, reichlich KH zu mir zu nehmen, und sicherlich auch viel Eiweiß. Aber ich glaube kaum, dass ich auf 220g am Tag komme.
__________________
Light weight, baby !
roman1201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 08:03   #13 (permalink)
Ehrenschmied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Koblenz

Beiträge: 9.277
Gedankte Beiträge: 13
Erhielt 600 Danke für 214 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 11.04.2010
Standard

Zitat:
Zitat von roman1201
Na ja, lieber Eggi, was jetzt speziell Bodybuilding Ernährung angeht, ist das mit dem Eiweiß mehr als fraglich. Ich achte eigentlich seit jeher nur darauf, reichlich KH zu mir zu nehmen, und sicherlich auch viel Eiweiß. Aber ich glaube kaum, dass ich auf 220g am Tag komme.
dann is ja kein wunder das du so ein schmalhannes bist

sorry für OT


is ein sehr strittiges thema, gibt auch hinreichend untersuchungen die belegen das sportler (nichtn ur kraftsportler) einen erhöhten bedarf von 1,5 - 1,8 g/kg haben, worin sich alle untersuchungen letztlich einig sind ist, das spätestens ab mehr als 1,8 g / kg kein mehr nutzen mehr entsteht

letztlich ist das denk ich wieder eine individuelle geschichte, wie bei den meistne sachen wird der eine so, der andere so reagieren. außerdem spielen sicher viele sachen eine entscheidende rolle, also die zusammensetzung des eiweiß (sprich BW), die qualität, die aufnahmemengen undzeitpunkte, etc.

ökotrophologie ist und bleibt leider immernoch sehr viel glaubenssache und sehr wenig fundierte erkentniss. so bleibt es meist dabei das man auf seinen körper, sein gefühl, seinen eigenen verstand und vorallem auf die erfsahrungswerte hören muss. und die sagen bei mir z.B. das ich sehr viele leute kenne die nach der umstellugn auf eiweißreichek ost ganz klar deutlich besser aufgebaut haben. auch bei mir is es so. ich bau eh sehr schwer auf, aber mit eiweißreicherk ost tut sich wenigstens überhaupt was, wenn ich nich drauf achte kann ichs auch gleich lassen. von daherh alt ich persönlich an den 1,5 - 1,8 g / kg als ideale tageszufuhr fest.
Orca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 08:34   #14 (permalink)
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Alter: 49

Beiträge: 128
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 01.02.2006
Standard

orca, du redest hier von einer vernünftigen Menge, aber diese Horrorzahlen, so wie afonasik schreibt, von wegen 3g und mehr pro kilo Körpergewicht finde ich sowas von überzogen. Wenn ich mal die KH-Zufuhr drossle und mehr auf Eiweiß achte, zieht es mir nur das Gewicht runter und ich fühle mich eher leer, auch was die Muskulatur angeht, außerdem fehlt mir dann die Power beim Training.
__________________
Light weight, baby !
roman1201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 08:57   #15 (permalink)
Ehrenschmied
 
Registriert seit: 04.04.2006
Ort: Koblenz

Beiträge: 9.277
Gedankte Beiträge: 13
Erhielt 600 Danke für 214 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 11.04.2010
Standard

Zitat:
Zitat von roman1201
orca, du redest hier von einer vernünftigen Menge, aber diese Horrorzahlen, so wie afonasik schreibt, von wegen 3g und mehr pro kilo Körpergewicht finde ich sowas von überzogen. Wenn ich mal die KH-Zufuhr drossle und mehr auf Eiweiß achte, zieht es mir nur das Gewicht runter und ich fühle mich eher leer, auch was die Muskulatur angeht, außerdem fehlt mir dann die Power beim Training.
das war auch mehr auf die posts darüber bezogen als auf dich. das die art wie du das machst funktioniert, wird keiner anzweifeln der sich mal deine bilder angeschaut hat ich find auch alles was 2 g / kg übersteigt total banane. es bringt schlicht und ergreifend nichts, dazu gibt es hinreichend untersuchungen. alles andere is höchstens noch placebo "isch hau misch mit eiweiß voll alda, gibt voll den gain!"

das einzige wo ich noch dran glauben kan ndas der bedarf steigt wär unter stoff, aber da bist du klar der der eher was dazu zu sagen hat als ich
Orca ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Ernährung und Supplements » Ernährung



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0