Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum
Home | Forum | Chat  
Benutzer Login:
Passwort vergessen?

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden
Forum Sponsors:


Statistiken:
Mitglieder: 69,878
Themen: 101,761
Beiträge: 1,229,674


Es befinden sich momentan
284 Benutzer in den Foren
  Registrieren Neue Blogbeiträge Mein Blog Profil Hilfe BB-Lexikon Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Bodybuilding und Training » Trainingsforum » Gute Rückenübungen ohne i.welche Geräte?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.04.2009, 17:27   #1 (permalink)
BmxJuli
 

Beiträge: n/a
Lächeln Gute Rückenübungen ohne i.welche Geräte?

Hallo

habe mich hier ein bisschen eingelesen und bin immer wieder darauf gestoßen, dass wenn man für abs trainiert sein rücken auf trainiert werden muss
dies mach ich nur bedingt.
da ich nach meinem training noch ein 15-20 minütiges abs training mach würde ich sagen, dass ich nach dem abs training noch 2 oder 3 vernünfitge Rückenübungen mache.


Mir würde es sehr helfen wenn ihr nicht nur den Namen der Übung hinschreibt sondern auch ein link oder ein bild mit einer beschreibung damit ich auch weiß wie die übungen gehen

Danke!!
  Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 01.04.2009, 17:33   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 31.03.2009
Alter: 22

Beiträge: 10
Gedankte Beiträge: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 31.03.2009
dennycrane0000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hi
natürlich sind meiner meinung nach rückenübungen auch mit am wichtigsten!
hier ein paar "normale" rückenübungen.. es gibt natürlich noch viel mehr und bessere dazu habe ich aber leider keinen link.. sorry
Fitnesstrainer|Joachim Esslinger|Fitnesstrainer für gesundheitsorientierten Sport

übrigens mein tipp:
mach wenn du häufig trainierst einmal in der woche einen "back day" bei dem du nur rückenmuskulatur trainierst,,ggf auch an geräten
dein rücken wirds dir danken
lg
dennycrane0000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 17:42   #3 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2009
Alter: 23

Beiträge: 824
Gedankte Beiträge: 22
Erhielt 79 Danke für 62 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 14.02.2009
Standard

15-20 min???

oha.... die hälfte würde locker reichen! XD


ohne geräte? oder nur mit dem eigenem körper? also auch ohne hanteln?


weil frei übungen fürn rücken gibs ja wie sand am meer!
Greeco Returns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 17:47   #4 (permalink)
 
Whitie's Avatar
 
Registriert seit: 03.06.2008
Alter: 27

Beiträge: 919
Gedankte Beiträge: 27
Erhielt 97 Danke für 95 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 03.06.2008
Standard

Zitat:
Zitat von dennycrane0000 Beitrag anzeigen
hi
natürlich sind meiner meinung nach rückenübungen auch mit am wichtigsten!
hier ein paar "normale" rückenübungen.. es gibt natürlich noch viel mehr und bessere dazu habe ich aber leider keinen link.. sorry
Fitnesstrainer|Joachim Esslinger|Fitnesstrainer für gesundheitsorientierten Sport

übrigens mein tipp:
mach wenn du häufig trainierst einmal in der woche einen "back day" bei dem du nur rückenmuskulatur trainierst,,ggf auch an geräten
dein rücken wirds dir danken
lg
Ach du meine Güte...

En "back day", so ein Sch*** hab ich ja noch nie gehört eh...

Wenn er nachnem GK-Plan trainiert, dann trainiert er eh 2-3mal in der Woche seinen Rücken (oberen sowie unteren) und bei einem Split ist der Rücken auch an i-einem Tag dran.
Also rate ihm nicht zu so etwas.

Die Rückenmuskulatur wird genauso oft trainiert, wie der Rest des Körpers... !!!

Wenn ich das richtig deute, bis du noch ein "Anfänger" was das Training angeht (wenn ich falsch liege, schon mal sry!)
Ganz einfache Rücken Übungen, für den unteren Rücken sind Hyperextentions oder Rückenstrecker
EINE der Übungen machst du dann vor deinen Bauchübungen...

2 Sätze à 15-20 Wdh. !!!

Also hau rein und vll. kannst du uns ja mal wissen lassen, wie du überhaupt trainierst (System, Plan)...
__________________
Train hard, but smart...
Whitie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 17:58   #5 (permalink)
BmxJuli
 

Beiträge: n/a
Standard

cool danke#

den Hyperextentions kann ich auch ohne machen wenn ich das richtige sehe?

den Rückenstrecker eher wenig oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 18:04   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 31.03.2009
Alter: 22

Beiträge: 10
Gedankte Beiträge: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 31.03.2009
dennycrane0000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

naja also es trifft vlt nicht auf jeden zu mit dem "back day" nur ich habe damit einen rundrücken wegbekommen. und wenn jemand sehr OFT trainiert bringt das schon viel denn ein freund von mir ( deutscher meister in kugelstoßen) macht es genauso da er auch zu einem rundrücken neigt. sein trainer hat ihm auch dazu geraten
ich sag ja nich dass es jeder machen soll
dennycrane0000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 18:06   #7 (permalink)
 
Whitie's Avatar
 
Registriert seit: 03.06.2008
Alter: 27

Beiträge: 919
Gedankte Beiträge: 27
Erhielt 97 Danke für 95 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 03.06.2008
Standard

Zitat:
Zitat von BmxJuli Beitrag anzeigen
cool danke#

den Hyperextentions kann ich auch ohne machen wenn ich das richtige sehe?

den Rückenstrecker eher wenig oder?
Zum Bedanken immer den Button drücken, da haben Leute, die dir helfen einwenig mehr davon, als wenn du es nur schreibst

Ohne was? Maschine? Gewichte? ...?
__________________
Train hard, but smart...
Whitie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 18:08   #8 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2009
Alter: 23

Beiträge: 824
Gedankte Beiträge: 22
Erhielt 79 Danke für 62 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 14.02.2009
Standard

Zitat:
naja also es trifft vlt nicht auf jeden zu mit dem "back day" nur ich habe damit einen rundrücken wegbekommen. und wenn jemand sehr OFT trainiert bringt das schon viel denn ein freund von mir ( deutscher meister in kugelstoßen) macht es genauso da er auch zu einem rundrücken neigt. sein trainer hat ihm auch dazu geraten
ich sag ja nich dass es jeder machen soll
omg.....

bitte verzapf hier nicht so einen stuss wenn du nicht weißt wovon du redest! (sry...)

ein split ist am anfang bescheuert!
mach einen GK plan!

dazu wär es auch mal gut wenn du die gestellten fragen mal beantworten würdest!

wie lange trainierst du schon?
welche möglichkeiten hast du jetzt genau?
wie sieht dein training konkret aus?



mfg Greeco
Greeco Returns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 18:52   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 31.03.2009
Alter: 22

Beiträge: 10
Gedankte Beiträge: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 31.03.2009
dennycrane0000 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich trainier jetz seit etwa 2 jahren... ich weis is noch nich so lang

freitag:
ich fange an mit 2 x 15 klimmzügen
kreuzheben mit 1 warm up set (20 wied.) + 3-4 work sets ( 8 wied.)
lat. ziehen zur brust 1 warm up set + 3 work sets (10 - 15 wied.)
rudern an de maschine 1 warm up set + 3 work sets (10 - 15 wied.)

also uns hilfts
wenns jemand noch nicht so lange macht ist das natürlich unnötig
dennycrane0000 ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 01.04.2009, 18:58   #10 (permalink)
BmxJuli
 

Beiträge: n/a
Standard

ja ohne maschinen und gewichte
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 19:30   #11 (permalink)
 
Whitie's Avatar
 
Registriert seit: 03.06.2008
Alter: 27

Beiträge: 919
Gedankte Beiträge: 27
Erhielt 97 Danke für 95 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 03.06.2008
Standard

Zitat:
Zitat von BmxJuli Beitrag anzeigen
ja ohne maschinen und gewichte
So wie ich das lese, trainierst du zu Hause !?...

Ja, da würd ich sagen gehen nur die Hyperextentions, wobei du hierfür auch entweder solch eine Vorrichtung brauchst oder einfach Supermans machst.

Siehe hier !!!
__________________
Train hard, but smart...
Whitie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Bodybuilding und Training » Trainingsforum



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trainingsplan ohne geräte mit 17 4ert Training@home 3 04.11.2008 12:27
Übungen ohne Geräte Frankie83 Trainingsforum 1 12.01.2008 22:44
Grundlagentraining ohne Geräte rene_yj Trainingsforum 3 21.11.2007 16:01
Training(Ohne Geräte)??? H4ckHunt3r Trainingsforum 6 27.04.2007 11:17
Training ohne Geräte... Nacho Trainingsforum 4 04.02.2006 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0