Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum
Home | Forum | Chat  
Benutzer Login:
Passwort vergessen?

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden
Forum Sponsors:


Statistiken:
Mitglieder: 70,038
Themen: 101,973
Beiträge: 1,232,121


Es befinden sich momentan
554 Benutzer in den Foren
  Registrieren Neue Blogbeiträge Mein Blog Profil Hilfe BB-Lexikon Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Sport-Foren » Sportmedizinisches Forum » Eiweißschock?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.02.2008, 19:02   #1 (permalink)
D W
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: schleswig-holstein
Alter: 22

Beiträge: 550
Gedankte Beiträge: 28
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 07.07.2007
Standard Eiweißschock?

hallo,
ich hab vor kurzem angefangen jeden morgen und abend ne halbe packung MQ (also 250g) zu essen, und meine mum meinte mal das da viel zu viel eiweiß auf einmal drin ist und dass man davon nen sogenannten "eiweißschock" bekommen kann, hierzu meine fragen: 1. gibt es sowas überhaupt? 2. falls ja, was sind die folgen?

falls ihr euch jetz denkt das ich bekloppt bin, ich erlichgesgat auch...glaube es nämlich nicht wirklich (schon garnich bei so'n bischen quark^^) aber ich wollt halt mal nachfragen...

danke im vorraus u. mfg.
D W ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 26.02.2008, 19:06   #2 (permalink)
 
Chris90's Avatar
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Nähe kaiserslautern
Alter: 24

Beiträge: 691
Gedankte Beiträge: 5
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 23.03.2007
Chris90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Eiweißschock?
Schwachsinn
Wie will man von Eiweiß einen Schock bekommen? Könnte dann genauso gut behaupten, dass man durch kurzkettige KH ein KH-Schock entstehen könnte, denn zu viel KH lassen den Insulinspiegel zu stark in die Höhe geben und dadurch resultiert irgendwann ein Schock


Ich verputze manchmal 500g auf einmal, würde es einen solchen Schock geben hätte man mich dann wohl einsargen müssen
__________________
Chris90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 19:07   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Tirol
Alter: 27

Beiträge: 136
Gedankte Beiträge: 5
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 01.02.2007
Stibi eine Nachricht über MSN schicken
Standard

so viel ew wirste gar nicht futtern können um so nen schock zu bekommen

frag sie mal was genau sie damit meint ...

über google konnte ich nix klares finden ^^
__________________
Zitat:
Beintraining wird vollkommen überbewertet, lieber Bankdrücken und Bizepscurls auf 5 Sätze erhöhen. Die Beine trainierst ja beim Cardiotraining.
Stibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 19:08   #4 (permalink)
 
sloop's Avatar
 
Registriert seit: 06.12.2006

Beiträge: 315
Gedankte Beiträge: 3
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 10.11.2009
Standard

250g Quark... also knapp 30g Protein, was soll da passieren? Das ist praktisch die Fleischbeilage eines normalen Bundesbürgers am Sonntag Mittag.
sloop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 19:45   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 20.07.2007
Alter: 26

Beiträge: 194
Gedankte Beiträge: 6
Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 20.07.2007
Standard

Mach dir wegen dem Eiweissschock mal keine sorgen, meine Mutter war auch davon überzeugt, dass man nen Schock bekommt wenn man zuviel Eiweiss auf einmal isst.
Seltsame daran ist, dass das nur passieren kann wenn man bewusst Eiweiss isst. Vorher waren Putensteaks kein Problem, seitdem ich sie bewusst esse um den Eiweissbedarf zudecken muss ich aufpassen, dass ich keinen Schock bekommen.

Woher dieser Mythos kommt keine Ahnung, scheint aber in älteren Generationen weit verbreitet zu sein.
F.ossy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 20:13   #6 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.11.2007
Alter: 52

Beiträge: 953
Gedankte Beiträge: 6
Erhielt 35 Danke für 31 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 23.11.2007
Standard

Es gibt zig Proteine, die potentielle Allergene darstellen, beim einigen Individuen ist möglicherweise auch was aus dem Topfen dabei, wer weiß? Führt zu allergischer Reaktion, die im anaphylaktischen Schock enden kann. Dosisunabhänigig! Eiweiss-ALLERGIEN sind zwar selten, so selten aber auch wieder nicht (Nicht verwechseln mit UNVERTRÄGLICHKEIT)

greez
Zapadoink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 20:23   #7 (permalink)
 
e.presley's Avatar
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Unruhestiftungshausen
Alter: 28

Beiträge: 2.983
Gedankte Beiträge: 13
Erhielt 333 Danke für 208 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 21.06.2007
Standard

deine mum will dich einfach (evtl mit 15jahren zurecht) davon abhalten, irgendwelche sachen in dich zu stopfen, die ein "normaler" mensch nicht isst.

was wäre dann mit normalen leuten die ein normales 300g steak mit zutaten, also ca 70-80g eiweiß essen. Auch ein schock? wohl eher nicht?

Wie zapa schon sagt, höchstens eine allergie, man kann soweit ich weiß auf fast alles allergisch reagieren, warum dann nicht auf eiweiß. Aber wohl eher selten, hab ich auch noch nie gehört....

sind halt einfach so "hausfrauen-theorien" die man sich anhören muss wenn einen die mum von was abbringen will und die argumente ausgehen.
-welches z.b. wäre sich mit 15jahren gesund zu ernährend, und nicht sachen runterzuwürgen, nur um eiweiß zu bekommen
__________________
Ziele für 2009: Bankdrücken von 100kg auf 130kg (112,5) /// rackdeads von 170 auf 210kg (205) /// Kniebeugen von 145kg auf 180kg (170) /// Ich von jetzigen 94kg auf 100kg VOR der Diät und 90kg mit 5-7% weniger KFA (97,5)
e.presley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 20:43   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 15.11.2007
Alter: 32

Beiträge: 39
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 15.11.2007
Ausrufezeichen

So ganz weit her geholt ist das nicht, man kann wenn man Allergien hat sehr wohl Anaphylaxie erleiden bzw im extrem Fall sogar einen Anaphylaktischer Schock bekommen, was dann akut Lebensbedrohlich ist. Anaphylaxie - Wikipedia Das Problem ist das in vielen dieser komischen Drinks Soja Eiweiß enthalten ist, auf Soja reagieren zum Beispiel oft Leute mit einer Birkenpollen Allergie Gefährliche Kreuzallergie zwischen Birkenpollen und Soja
Ich selbst verzichte auf diesen Grund auf diese ganzen Nahrungszusätze
FFM82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 22:00   #9 (permalink)
D W
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: schleswig-holstein
Alter: 22

Beiträge: 550
Gedankte Beiträge: 28
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 07.07.2007
Standard

ok, danke leute^^ und ich habe nich von eiweißdrinks etc. gesprochen (brauch ich mit meinen 57 kg nich) sondern von ganz normalem magerquark

@elvis: wieso zurecht davon abhalten sachen zu essen die "normale" menschen nich essen?? seit wann essen "normale" menschen keinen MQ?
D W ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 27.02.2008, 00:05   #10 (permalink)
 
Hasko's Avatar
 
Registriert seit: 23.05.2007

Beiträge: 827
Gedankte Beiträge: 8
Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 23.05.2007
Standard

Zitat:
Zitat von e.presley Beitrag anzeigen
Wie zapa schon sagt, höchstens eine allergie, man kann soweit ich weiß auf fast alles allergisch reagieren, warum dann nicht auf eiweiß. Aber wohl eher selten, hab ich auch noch nie gehört....
Ich glaube da wäre man dem Tode geweiht
__________________
Heavy Duty
Hasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 08:35   #11 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.11.2007
Alter: 52

Beiträge: 953
Gedankte Beiträge: 6
Erhielt 35 Danke für 31 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 23.11.2007
Standard

Zitat:
deine mum will dich einfach (evtl mit 15jahren zurecht) davon abhalten, irgendwelche sachen in dich zu stopfen, die ein "normaler" mensch nicht isst.
Womit sie IMHO recht hat!


Zitat:
@elvis: wieso zurecht davon abhalten sachen zu essen die "normale" menschen nich essen?? seit wann essen "normale" menschen keinen MQ?
Siehe oben, Nicht in diesen Mengen!


Zitat:
Wie zapa schon sagt, höchstens eine allergie, man kann soweit ich weiß auf fast alles allergisch reagieren, warum dann nicht auf eiweiß. Aber wohl eher selten, hab ich auch noch nie gehört....
Soooo eine Bagatelle ist as nicht, speziell bei Nahrungsmitteln! Und hast du erst eine, findest du bald ein nächsres und übernächstes Allergen, bzw. es kommt wie gesagt zu Kreuzreaktionen, wenn sich die Allergene sehrähneln.

http://www.hochgebirgsklinik.ch/klim...z_Mansfeld.pdf


greez
Zapadoink ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Sport-Foren » Sportmedizinisches Forum



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0