Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum
Home | Forum | Chat  
Benutzer Login:
Passwort vergessen?

Du bist noch kein Mitglied?
Jetzt kostenlos anmelden
Forum Sponsors:


Statistiken:
Mitglieder: 69,242
Themen: 100,926
Beiträge: 1,220,480


Es befinden sich momentan
652 Benutzer in den Foren
  Registrieren Neue Blogbeiträge Mein Blog Profil Hilfe BB-Lexikon Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Ernährung und Supplements » Supplements » Kapseln oder Pulver

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17.05.2007, 12:56   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 26.11.2005
Ort: Babenhausen

Beiträge: 68
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 26.11.2005
Standard Kapseln oder Pulver

Hallo!

Ist Creatin besser einzunehmen als Kapsel oder als Pulver?
Sehe bei vielen Pics von euren Supps oft
FEHLER:
Um das Bild sehen zu können, musst du eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!
was ich gerne auch mal probieren möchte. Ist das besser als Pulver oder einfach nur einfacher einzunehmen?
Habe übrigends noch nie Cretin genommen!
__________________
„Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verprasst“
Zitat von George Best
Butsche ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 17.05.2007, 17:05   #2 (permalink)
 
D@\/1D's Avatar
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 23

Beiträge: 62
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 01.01.1970
Standard

Hey Butsche!

Also erstmal musst du wissen, dass es 2 Formen des Creatins gibt:

1. Creatin Monohydrat (Pulver)

2.Kre-Alkalyn (Kapseln)

Der Unterschied der beiden ist der folgende:

Creatin Monohydrat ist eine einfache Form des Creatins.Die Einnahme ist mit "Komplikationen" verbunden, da man es nur auf leeren Magen mit einem Kohlenhydrathaltigen Getränk einnehmen sollte (z.B. Traubensaft)

mehr: http://http://www.muskelschmiede.de/...4-creatin.html

Kre-Alkalyn ist eine patentierte Form des Creatins, die es ermöglicht, dass das Creatin nicht im Magen teilweise zersetzt wird sondern vollständig in den Muskel gelangen kann.

Was du beachten solltest: Du solltest Creatin erst nach ca. 1nem Trainingsjahr nehmen, da es meistens erst dann zu einem "Plateau" kommen kann!

Falls es noch fragen gibt, posten

MfG

D@\/1D

PS:In der SuFu gibt es einige Threads über Kre-Alkalyn usw. einfach suchen
__________________
Zitat:
Zitat von ®icarous Beitrag anzeigen
Ok, halten wir fest, es gibt Männer, die mit 16 bzw. 17 schon fast 100 Kilo beim ersten mal drücken. Gibts auch hab ich auch alles schon gesehen, auch Frauen die mehr drücken oder heben als Kerle, und jetzt Punkt. Bitte keine Diskussion, ob;

"Mit 16 hab ich mal 133 gedrückt"
"Ne, glaub ich nicht!!!"
"Mami, Mami, der glaubt mir nicht"

also gut ist....
D@\/1D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 17:35   #3 (permalink)
 
Bruce's Avatar
 
Registriert seit: 31.10.2005

Beiträge: 978
Gedankte Beiträge: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von D@\/1D Beitrag anzeigen
1. Creatin Monohydrat (Pulver)

2.Kre-Alkalyn (Kapseln)
Kre Alkalyn gibt es auch in Pulver form! Es ist ja auch nichts anderes in den Kapseln drin! Und auch Kre Alkalyn sollte auf nüchternen Magen genommen werden, das dient einfach nur der Aufnahme. Das hat nichts zu tun ob Creatin oder Kre Alkalyn

Ansonsten: Suchfunktion!

LG Bruce
__________________
Besucht doch mal meine Homepage
Bruce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 20:08   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 06.05.2007

Beiträge: 105
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 06.05.2007
Standard

Hi

Es gibs auch Creatin Tabs
Pulver finde ich gut weil man es sehr gut dosieren kann
Kapseln sind aber besser finde ich wegen der resorption
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 20:11   #5 (permalink)
 
Ranger's Avatar
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: Duisburg
Alter: 32

Beiträge: 168
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 09.04.2007
Ranger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Pulver ist in der Regel deutlich billiger. Kapseln o.ä praktischer.

Und es gibt noch sehr viel mehr als 2 Formen von Creatin. Ich werde wohl CEE versuchen wenn ich welches nehme.
__________________
Wenn die Schultern unterm Schulterpolster überstehen sieht das zwar doof aus, aber es fühlt sich gut an....
Ranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 20:19   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 06.05.2007

Beiträge: 105
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 06.05.2007
Standard

Hi

Ich meinte die einahme formen jetzt nur kapseln tabs und pulver nicht die formen die du meins
und nimm doch einfach cem3 ist doch noch besser das ist erweitetes cee
Titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 20:25   #7 (permalink)
 
Al_Pacino's Avatar
 
Registriert seit: 06.04.2007
Alter: 24

Beiträge: 861
Gedankte Beiträge: 29
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 06.04.2007
Standard

Stimmt es das die Wassereinlagerungen nur durch das Creatinin kommen? Kre-Alkalyn wirbt ja auch mit "Get the Body without the BLOAT". Also das man mit Kre-Alkalyn kein Wasser zieht (weil es sich nicht in Creatinin umwandelt) Mache seit genau 7 Tagen ne Kre-A Kur (4 Kaps an Trainingstagen und 2 an normalen Tagen und trinke auch sehr viel Wasser) und hab noch keinen Kilo zugenommen. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Es gibt ja viele hier die Monohydrat und Kre-A schon getestet haben die können ja mal ihre Meinung dazu sagen. Oder liegt es daran das ich persönlich kein Wasser ziehe (wovon ich nicht ausgehe weil ich auch nicht viel rotes Fleisch etc. esse). Trainiere nach einem 3er Split und kann den Kraftzuwachs auch schon spüren, aber keine Wassereinlagerung (diese hat ja auch Vorteile wegen einer besseren Proteinsynthese und wirkt antikatabol soweit ich weiß)

LG

EDIT: hier der Guide wo das auch drinne steht: http://www.***************/images/Kre...nEFX_Guide.pdf
vieles davon wiederspricht sich auch mit dem was ich sonst so über Creatin gelernt hab da steht zb. man soll es zum Frühstück nehmen (also nich auf leeren Magen) und an Trainingsfreinen Tagen gleich 4 Stück aufeinmal anstatt zb. um 6 uhr 2 und um 18 uhr 2.

Geändert von Al_Pacino (17.05.2007 um 20:44 Uhr).
Al_Pacino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 11:16   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 15.05.2007
Alter: 24

Beiträge: 14
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 15.05.2007
Standard

Richitg. Durch die erhöhte Wassereinlagerung wird die Proteinsynthese im Muskel gefördert.

Geändert von naff (18.05.2007 um 11:19 Uhr).
naff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2007, 14:54   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 26.11.2005
Ort: Babenhausen

Beiträge: 68
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 26.11.2005
Standard

Erst mal danke für die vielen Antworten!
Werde mich nach meiner erneuten Verletzungszeit und hoffentlich bald wieder fittem Comeback wohl mal für Kre-Alkalyn entscheiden.
Empfehlt ihr eine Kur oder kann man das Suppen wie Eiweiß?
__________________
„Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verprasst“
Zitat von George Best
Butsche ist offline   Mit Zitat antworten
 
__________________
Um die Werbung auszublenden, einfach kostenlos registrieren. Für Mitglieder ist die Werbung nicht sichtbar!
Muskelschmied ist online
Alt 19.05.2007, 16:22   #10 (permalink)
 
Al_Pacino's Avatar
 
Registriert seit: 06.04.2007
Alter: 24

Beiträge: 861
Gedankte Beiträge: 29
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 06.04.2007
Standard

Einer sagt machs so ein anderer sagt machs so
Musst du wohl selber rausfinden. Wenn du es dauerhaft nehmen willst würde ich nicht zuhoch dosieren weil der Körper dann die eigene Kreatinproduktion einstellt und sich dran gewöhnt.
Die andere Variante is ne Kur von 6-8 Wochen dann 4 Wochen Pause und wieder von vorne...
Al_Pacino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2007, 15:25   #11 (permalink)
 
Registriert seit: 26.11.2005
Ort: Babenhausen

Beiträge: 68
Gedankte Beiträge: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Mein Profil
Aktualisiert: 26.11.2005
Standard

Zitat:
Zitat von Al_Pacino Beitrag anzeigen
Einer sagt machs so ein anderer sagt machs so
Musst du wohl selber rausfinden. Wenn du es dauerhaft nehmen willst würde ich nicht zuhoch dosieren weil der Körper dann die eigene Kreatinproduktion einstellt und sich dran gewöhnt.
Die andere Variante is ne Kur von 6-8 Wochen dann 4 Wochen Pause und wieder von vorne...
So mach ich es dann
__________________
„Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verprasst“
Zitat von George Best
Butsche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Bodybuilding - Muskelschmiede Bodybuilding Forum » Ernährung und Supplements » Supplements



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Creatinmonohydrat - Pulver vs. Kapseln Decibill Supplements 3 28.12.2006 14:38
flüssig amino oder protein pulver? tlows Supplements 6 07.12.2006 15:51
Wann BCAA (Pulver) und Glutamin (Pulver) für Ausdauersport ? Roadrunner007 Supplements 3 18.10.2006 18:46
creatin-kapseln oder nicht? napoleon Supplements 5 01.03.2006 13:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.1.0